Maxim Fomenko

Deutschland / Russland

Der Maler, Maxim Fomenko, welcher heute in Nürnberg lebt, ist 1981 in Pjatigorsk in
Russland geboren, wo er 1996 eine Ausbildung zum Grafik-Designer absolviert. Im Alter von 22 Jahren kommt er nach Deutschland und beginnt im Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie in Nürnberg seinen eigenen ironischen Stil zu entwickeln. Er schließt sein Studium in 2012 als Meisterschüler ab.

Vom Kindheitstraum des Maler-Seins

Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie startet Maxim Fomenko bereits mit 4 Jahren erste Malversuche im Atelier seines Vaters. Mit scharfem Auge und einem hervorragenden visuellen Gedächtnis entwickelt er mit Fleiß und Eigensinn seinen eigenen Stil. Im Studium reduziert er seine figurative Malerei und abstrahiert die Gegenstände mehr und mehr. Seine Bilder, oft Interpretationen der Meisterwerke seiner Vorbilder, Picasso, Matisse, Malewitsch oder Hockney, gewinnen zunehmend an Witz.

Ein Werk entstanden aus perfektem Handwerk und jeder Menge Humor

In einer modernisierten Weise verwendet Maxim Fomenko die altmeisterliche Technik der “Schichtenmalerei“. Der Künstler fixiert Acrylfarbe in leuchtenden Primär-Tönen auf der Leinwand, bevor er mit breit fließendem Pinselstrich seine surrealen Figuren mit Ölfarbe erschafft. Picasso, Klassizismus und Sex sind Themen, die der Künstler in seinen Werken auf ironische Weise widerspiegelt. So lässt er die Gesichter in seinen Porträts einfach weg, setzt an Stelle der Augen Geschlechtsorgane und dennoch erkennt der Betrachter die abgebildete Person.

Ein vielversprechendes Talent mit Mut zur Lücke

Bereits heute befinden sich einige Werke von Maxim Fomenko in bedeutenden
öffentlichen Sammlungen, wie der Bayerischen Staatsgemäldesammlung in München, sowie in namhaften privaten Kunstsammlungen in Deutschland und den USA. Der Künstler hat seine Werke in zahlreichen Einzelausstellungen gezeigt, unter anderem in Wien, Augsburg, München, oder Nürnberg.

Werke des Künstlers

Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Miniaturen – I MISS YOU FRIDA (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 95€Aktueller Preis ist: 67€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Miniaturen – AS FRIDA (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 95€Aktueller Preis ist: 67€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Miniaturen – HOW ARE YOU JEAN MICHEL – BASQUIAT (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 95€Aktueller Preis ist: 67€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Miniaturen – WOMAN I (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 95€Aktueller Preis ist: 67€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Miniaturen – LE BORDEL D’AVIGNION (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 95€Aktueller Preis ist: 67€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Limited Edition – I MISS YOU FRIDA (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 450€Aktueller Preis ist: 315€.
Maxim Fomenko
Angebot!
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Limited Edition – LE BORDEL DAVIGNON (OUTLET)

Ursprünglicher Preis war: 980€Aktueller Preis ist: 680€.
Maxim Fomenko